Volker Mandau

1974 es begann die Zeit des Tanzens, aus dem Dunkel wurde Licht ;-))

--> Standard-Latein (inkl. Formationstanz)
--> Rock┬┤n-Roll (inkl. Akrobatik)
--> Disco-Fox
--> Boogie-Woogie
--> Steptanz
--> Modet├Ąnze/Line-Dance

1981 in Prag, durch den Varietek├╝nstler J.Brozoza lernte er den Steptanz kennen und lieben, dies sollte seinen weiteren Lebenstanzweg wesentlich beeinflussen.
1982 gr├╝ndete er die Tanzsportabteilung im TV Rot-Wei├č L├Ârrach dessen Vorsitzender er 4 Jahre lang war. In dieser Zeit absolvierte er auch seinen staatlich anerkannten ├ťbungsleiter in Freizeittanz.
1986 gr├╝ndete er mit 5 weiteren Mitstreitern den Tip Top-Club for tap-dancers.

Es folgten mehrere Aktivit├Ąten wie:

  • Vize-Europameister Steptanz des IDO im Duo 1987 (mit Andreas D├Ąnel)
  • 3 Platz als Choreograph und Trainer einer Step-Formation beim Internationaler Deutschland Pokal im Steptanz 1989
  • Mitentwicklung eines Steptanz-Reglement f├╝r Steptanzturniere und heutiger Gegner da sich Steptanz nicht reglementieren l├Ąsst
  • 5 Platz Europameisterschaft des IDO im Solo 1988
  • 8 Platz Weltmeisterschaft des IDO im Solo 1991
  • 2 Platz als Choreograph und Trainer einer Senioren Formation beim Internationaler Deutschland Pokal im Steptanz 1995
  • 1995 Gr├╝ndungsmitglied von German Tap
  • 3 Platz als Choreograph und Trainer einer Senioren Steptanz-Duo beim Baden-W├╝rttembergischen Meisterschaften der TBW 1997.
  • Steptanz-Choreograph von den Dom-Festspielen in St.Blasien 1997
  • Organisation mehrerer Steptanzturniere wie den 1.STEPTANZ FESTIVAL 1987
    • INTERNATIONALER DEUTSCHLAND-POKAL 1988
    • INTERNATIONALER DEUTSCHLAND-POKAL 1989
    • INTERNATIONALER DREIL├äNDERECK POKAL 1990
    • TANZ UM DEN GL├äSERNEN STEPSCHUH 1991
    • Organisation der Veranstaltung ÔÇ×Badisch Highlight 1998ÔÇ×. Die Besten der Besten aus der Regio. Eine bunte Mischung aus Gesang Jazz- und Steptanz
  • Gastt├Ąnzer und Schauspieler beim Jazztanzstudio Iris J├Ąger in der Auff├╝hrungen:
    • Die sch├Âne und das Biest - In der Rolle des Gaston
    • Tanz der Vampire ÔÇô In der Rolle des schwule Sohn des Grafen von Krolock.
  • Gro├čveranstaltung 50 Jahre E+H
    • 33 T├Ąnzerinnen 9 M├Ânche und 2 Trommler, alles Mitarbeit von E+H lernten in 8 Stunden eine gro├čartige Show. Ein Link zur Show kann gerne angefordert werden
  • Steppende Weihnachtm├Ąnner/frauen ist ein gro├čer Erfolg alleine im Dez.2003 8 Auftritte
  • Jan. 2004 dreiw├Âchiger Besuch der Tanz-Szene in Cuba
  • Okt. 2004 Auftritt in Canada Vancouver. Einladung nach Canada f├╝r einen Auftritt.
  • Okt. 2004 deutsch-amerikanisches Treffen. Einladung in die USA f├╝r einen Auftritt.
  • Juli 2006 Musikprojekt Q-Band f├╝r Fa.Roche/Basel
  • August 2006 Er├Âffnung seiner Tanzschule in Kandern
  • Sommer 2007 Steptanz-Choreograph der Dom-Festspielen in St.Blasien
  • Juli 2008 Mr.Bojangles mit dem Chor Temporal
  • Sep.2008 Musikprojekt Q-Band f├╝r Fa.Roche/Basel
  • Sep.2009 Aufbau einer 20 Min. Irish-Step Show mit T├Ąnzer, Live-Gesang und M├Ânchen. Beispiele hierzu finden Sie auf unserem Youtube-Kanal
  • Feb. 2010 Choreographie f├╝r Sch├╝lermusical im Schwarzwald H├Âchenschwand
  • April 2010 Hommage an Mr.Bojangles mit der Big Band Fahrnau
  • 2010 Tanz f├╝r Menschen mit Behinderung in Herten
  • Okt. 2010 Neuauflage Mr.Bojangles mit dem Chor Temporal
  • Jan 2011 Musikprojekt Q-Band f├╝r Fa.Roche/Basel
  • M├Ąrz.2013 Tanz-Gesangsprojekt Salsa - Time of my Live mit dem Popchor Tannenkirch
  • Mai 2013 Projekt Hispanic Steptanz mit J├Ârgen Welander und der Funky Marching Band mit Auftritten in Freiburg und Innsbruck
  • Feb. 2014 Gro├čveranstaltung 60 Jahre E+H
  • Thema: Amerika -- Tanzprojekt von Mitarbeitern der Fa.E+H Maulburg
  • Okt.2014 Tanzen mit Demenz - Tanzkurs f├╝r Dementkranke mit nicht dementen Partner
  • Choreographie-Workshop 2015 in Freiburg mit J├Ârgen Welander und der Funky Marching Band
  • Juni 2015 Auftritt in Freiburg mit J├Ârgen Welander und der Funky Marching Band
  • 2016 Tanzprojekt f├╝r Menschen mit und ohne Behinderungen in Kooperation mit den Offenen Hilfen der Werksiedlung St. Christoph Kandern
  • 2017 Boogie-Woogie Zug - Historische Kandertalbahn - ein ganz tolles Erlebins

Laufende Projekte:

  • 2019 Boogie Woogie / Lindy Hop Tanz- und Filmabend im Kino Kandern

Seit 1988 unterrichtet Volker Mandau bei Tanzschulen, Volkshochschulen sowie als Referent des Deutschen Tanzsportverbandes. Gleichzeitig war er auch Beauftragter f├╝r Steptanz im Baden- W├╝rttemberg von 1990 - 1992 Seit 1997 f├╝hrte er, auf der Sportschule Tailfingen, f├╝r den Deutschen Tanzsportverband, die Ausbildung f├╝r den Trainer "C" Steptanz durch. Volker Mandau ist zertifizierter Ausbilder des W├╝rttembergischen Landessportbundes. 2005 er├Âffnete er seine eigene Tanzschule in Kandern